Cisco unterstützt das Netcloud Cyber Defence Center

15.01.2019

Das im Herbst 2018 eröffnete Cyber Defence Center (CDC) des ICT-Dienstleisters Netcloud AG basiert auf einer End-to-End-Sicherheitsinfrastruktur von Cisco mit einem breiten Spektrum von Technologien und Services. Im CDC bietet Netcloud ihren Kunden ausgeklügelte Cyber Defence Dienstleistungen, mit denen deren ICT-Umgebung permanent überwacht wird. Basis für die Echtzeit-Analyse von Bedrohungslagen und umgehende Interventionen bei Angriffen sind dabei auch die Erkenntnisse und Daten der Sicherheitsspezialisten von Cisco Talos.

"Cyber-Attacken gehören zu den grössten Gefahren, denen Unternehmen im digitalen Zeitalter ausgesetzt sind", sagt Andreas Renold, Manager Cyber Defence Center, Netcloud AG. "Unser neues Cyber Defence Center (CDC) tritt diesen Risiken aktiv entgegen und unterstützt unsere Kunden bei der höchstmöglichen ICT-Sicherheit. Weil Sicherheit Vertrauenssache ist und ein starkes technologisches Fundament braucht, haben wir bei Planung und Aufbau des CDC auf Cisco Technologien gesetzt."

 

Mit dem Cyber Defence Center bietet Netcloud ihren Kunden Sicherheitsdienstleistungen in Bereichen wie SIEM (Security Information and Event Management) für das Erkennen und Schliessen von ICT-Schwachstellen, Threat Hunting (aktive Jagd von Cyberbedrohungen) Vulnerability Management (Aufdecken von Schwachstellen), sowie die Abwehr und Bewältigung von Sicherheitsvorfällen (Mitigation and Incident Management). Davon profitieren nicht zuletzt auch Kunden, die mit sensiblen Daten arbeiten. Netcloud erbringt alle entsprechenden Cyber Defence Services in dedizierten Räumlichkeiten an den Standorten Winterthur und Bern, wo die Services georedundant und rund um die Uhr angeboten werden.

 

Cisco bietet umfassendes Sicherheits-Portfolio

"Unternehmen, welche die digitale Transformation erfolgreich bewältigen wollen, müssen ihre Infrastruktur und Daten kompromisslos schützen», sagt Bremtane Moudjeb, Leiter Cyber Security bei Cisco Schweiz. "Cisco ist für Unternehmen – vom KMU bis zum Grosskonzern – wie auch für Service Provider im Sicherheitsumfeld ein verlässlicher Partner mit einem breiten Technologiespektrum, mit zuverlässigen Sicherheits-Services und dank Cisco Talos mit einem weltweit agierenden Team von Sicherheitsspezialisten im Rücken." Davon profitierte auch Netcloud beim Aufbau und Betrieb des Cyber Defence Centers. Zum Einsatz kamen und kommen dabei unter anderem:

 

  • Expertinnen und Experten von Cisco Professional Services unterstützten Netcloud mit ihrem Know-how bei der Definition der CDC-Strategie und der Ausgestaltung der verschiedenen Cyber Defence-Dienstleistungen.

  • Während des Aufbaus des CDC trugen Workshops mit Cisco Professional Services dazu bei, die Installation voranzutreiben.

  • Die CDC-Infrastruktur basiert nebst Cisco UCS Servern sowie Cisco Routern und Switches vor allem auch auf der Next-Generation Firewall-Lösung Cisco FirePower.

  • Im Kern des CDC wirken zudem verschiedene Technologien von Cisco, wie die Netzwerksicherheitslösung StealthWatch, Cisco Advanced Malware Protection (AMP) und die Cloud-basierte Security Plattform Cisco Umbrella.

  • Netcloud befindet sich in einem Partnerprogramm mit Cisco Talos. Dieses erlaubt den Zugang zu den Threat-Intelligence-Informationen von Talos, um qualifizierte Bedrohungsberichte für Kunden zu erstellen und die Sicherheitsdaten von Netcloud mit dem Know-how von Cisco Talos anzureichern.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen oder direkt Beratung wünschen. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter >

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload