Wir sind Cyber-Defence-Experten

Aus einer Kombination von Services und Modulen können wir für jeden Kunden einen massgeschneiderten Cyber Defence Service einrichten.

Damit wird:

  • die Sicherheit der IT-Infrastruktur erhöht
  • die Transparenz verbessert
  • Schwachstellen eliminiert
  • die Bedrohungslage realistisch eingeschätzt
  • Angriffe verhindert
  • Attacken schnellstmöglich bekämpft und abzuwehrt
  • das Unternehmen mit allen Daten, Prozessen und der Infrastruktur optimal geschützt

So bauen wir Ihre Managed Cyber Defence

Security Operation Services

Die erste Stufe bei der Erhöhung der IT-Sicherheit ist ein qualitativ hochstehender Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur. Unsere Security Operation Services erfüllen exakt diese Anforderungen. Die Services beinhalten den Betrieb IT-Security-Infrastruktur wie Firewalls, Mail Security Servers, Web Security Server, ISA, IDS/IPS, Proxy, AMP, Umbrella und weitere Komponenten mit Security-Funktionen.

IKT-Minimalstandard-Assessment

Um ein ganzheitliches Bild Ihrer sämtlichen Security-Themen, wie zum Beispiel Patchmanagement, Assetmanagement oder Accessmanagement zu erhalten, stehen Ihnen unsere Security Consultants zur Verfügung. Ein klassisches Instrument dabei ist das Security Assessment basierend auf dem IKT-Minimalstandard. Unsere Consultants können Sie auch bei ISO- oder PCI-Zertifizierungen unterstützen und begleiten und sind ein kompetenter Ansprechpartner für Ihren CISO in allen IT-Security-Themen.

Security Awareness

Der Security Awareness Service hat zum Ziel, die durch Mitarbeiter verursachten Gefahren zu minimieren. Durch wiederkehrende Phishing-Kampagnen und kontinuierliches Awareness Training wird das Bewusstsein Ihrer Mitarbeitenden gegenüber Cyberbedrohungen geschärft. Durch diese Sensibilisierung wird die Bedrohung, welche aus dem Fehlverhalten resultiert, sicht- und messbar und die Mitarbeitenden werden zu einem wichtigen Teil der IT-Security, zu einer «Human Firewall».

Vulnerability Management

Der Vulnerability Management Service beinhaltet das Aufspüren, Erkennen und Beheben von Schwachstellen aller Art in Ihrer IT-Umgebung. Historische und neu auftretende Schwachstellen werden erkannt, priorisiert und können so nach Relevanz geschlossen werden. Dadurch wird die Schwelle für einen Cyberangriff erheblich angehoben.

Managed Detection & Response

Der Fokus des Managed Detection & Response Services liegt auf der Schadensprävention und der Reduktion von Risiken mit einer 7x24h-Überwachung der Infrastruktur. Angriffe werden so früh als möglich erkannt (Time to Detect) und Massnahmen zur Mitigation umgesetzt. Dazu sind eine ganzheitliches Monitoring sowie die proaktive Analyse der Events erforderlich. Informationen aus einer XDR-Lösung werden über eine definierte Schnittstelle in das zentrale Automatisierungssystem des Netcloud Cyber Defence Centers übertragen.

Cyber Incident & Forensics Bereitschaft

Der Cyber Incident & Forensics Bereitschaft Service sorgt für die koordinierte Krisenbewältigung im Notfall und garantiert eine schnelle Reaktion sowie Schadensbegrenzung im Falle eines Cyberangriffs. Unser Cyber Defence Center begleitet Sie bei der Wiederherstellung des Regelbetriebs, klärt die Ursachen des Angriffs ab, sichert wenn nötig Beweise und hilft bei der Einleitung von nachhaltigen Massnahmen.

Mehr über massgeschneiderte Cyber Defence Services?
Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Andreas Broger, Solution Account Manager
broger@netcloud.ch