Experten-Interview: Managed Services

Okt 5, 2021 | Managed Services

Helfen ist seine tägliche Arbeit: Marcel Gross gehört zum rund 30-köpfigen Operations Team der Netcloud, das sich um Support und Managed Services von IT-Infrastrukturen kümmert.

Marcel, das Netcloud Operations Team unterstützt Kunden, wenn diese Hilfe benötigen. Was zeichnet euren Support denn aus?

Wir sind ein grosses Team von kompetenten Engineers, verteilt auf drei Standorte in der Schweiz: Winterthur, Bern und Basel. Man kann uns immer erreichen, 24/7 an 365 Tagen im Jahr. Unsere Engineers haben viel Erfahrung beim Lösen von Problemen, auch in komplexen oder uns unbekannten Umgebungen. Auch wenn jemand noch kein Kunde der Netcloud sein sollte, probieren wir, das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Hilfsbereitschaft wird bei uns sehr grossgeschrieben.

Seid ihr eierlegende Wollmilchschweine? Jeder kann alles?

Nein, das wäre unmöglich. Jeder hat seine Fokustechnologien. Wir haben viele CCNPs (Cisco Certified Network Professionals) sowie einige CCIEs (Cisco Certified Internetwork Experts) in unserem Team. Aber auch mit anderen Herstellern wie VMware, NetApp, Azure oder AWS haben wir langjährige Erfahrung innerhalb des Teams. Die meisten Anfragen können wir daher selber bearbeiten. Bei Bedarf greifen wir auf das Knowhow der Netcloud Engineers aus den Fokus Teams (Network, Cloud, Collaboration, etc.) zu, die wiederum in ihren Gebieten zu den Besten gehören. Das Wichtigste ist aber unser Credo: Wir nehmen’s persönlich. Und das leben wir auch Tag für Tag.

Darüber hinaus bietet ihr Managed Services an. Was umfasst das genau?

Im Rahmen eines Managed Services betreiben wir die Infrastruktur für den Kunden. Wir kümmern uns um alle technischen Aspekte, sei dies nur ein Teil oder die gesamte IT-Infrastruktur. Es spielt keine Rolle, ob es um das Netzwerk, das Datacenter, die Cloud oder eine Kombination von verschiedenen Bereichen geht. Das ist der sogenannte «Basic Operation Service». Dieser kann erweitert werden, z.B. mit Release Management, Change Management, etc. Vervollständigt wird der Managed Service mit regelmässigen Service Meetings und einem sauberen, detaillierten Reporting und einem Betriebshandbuch.

Ist ein Managed Service etwas, das jeder Kunde beanspruchen kann?

Im Prinzip ist ein Managed Service unabhängig von Grösse, Branche oder Infrastruktur einer Unternehmung. Unsere Services sind in verschieden Module aufgeteilt und können massgeschneidert zusammengestellt werden, so dass sie den Ansprüchen des Kunden gerecht werden.

Was sind denn die Gründe, warum ein Kunde bei euch einen Managed Service bezieht?

Oft ist es der Fokus auf das Kerngeschäft, das zum Bezug eines Managed Services motiviert. Dank der Entlastung durch unser Operations Center kann sich ein Kunde voll und ganz Innovationen widmen, ohne dass der operative Alltag leidet. Auch fehlende Kapazität ist ein grosses Thema: Kein Unternehmen verfügt über Spezialisten in jedem IT-Bereich. Genau hier sind wir dann zur Stelle über helfen sehr gerne. Ein weiterer Grund sind Compliance-Anforderungen. Dank unseren ISO-Zertifizierungen 9001, 20000, 27001/2, 27017/18 sowie der Akkreditierung eines ISAE 3402 Typ 2-Reports haben wir das nötige Rüstzeug, auch diesen Punkt zu erfüllen. Wir garantieren ein ausgezeichnetes IT Service Management, konforme Informations- und Datensicherheit mittels eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) sowie die Datensicherheit und die Datenintegrität in der Cloud.

Und der Dauerbrenner Security?

Eine IT-Infrastruktur sicher zu betreiben ist extrem aufwändig. Es ist ein Prozess der nie aufhört. Auch hier helfen wir beim Betreiben der Security-Infrastruktur wie Firewalls, Mail Security Server, Web Security Server und weiteren Komponenten mit Security-Funktionen. Oft werden diese Services in einen SIEM (Security Information and Event Management) & Case Management Service integriert und durch weitere Cyber Defence Services ergänzt. An dieser Stelle kommt dann zusätzlich unser Cyber Defence Center ins Spiel.

Was ist dein persönliches Highlight im Arbeitsalltag? Gibt es etwas, das dich besonders geprägt hat oder worauf du besonders stolz bist?

Die riesige Hilfsbereitschaft sowohl innerhalb des Operation Teams als auch zwischen den verschiedenen Teams innerhalb der Netcloud! Dieser Teamspirit ist unglaublich und motiviert mich, täglich vollen Einsatz zu geben.

Sie haben Fragen zu unseren Managed Services? Gerne hilft Ihnen Marcel Gross via mgross@netcloud.ch weiter und beantwortet Ihre Fragen.