4 Schweizer und 2 internationale Cisco-Awards!

Nov 3, 2020 | Unternehmen

Am virtuellen Cisco Partner Summit kommt Netcloud die grosse Ehre zuteil, gleich sechs Awards entgegenzunehmen: Vier Schweizer Awards sowie die Customer Experience (CX)-Awards auf EMEAR Central- und EMEAR-Ebene. Der Wunsch, an vorderster Front zu sein, sowie Fokus und Passion sind die Grundlage für diesen ausserordentlichen Erfolg.

Netcloud ruht nie, sondern ist am Puls der technologischen Zeit und achtet seit jeher speziell auf Kundennähe. Dies spiegelt sich in mehreren Meilensteinen dieses Jahres wider: Als erster Cisco-Partner in Europa erlangte Netcloud die Customer Experience- sowie die DevNet-Spezialisierung, bei welchen sich alles um Erfüllung der Kundenbedürfnisse dreht. Die Belohnung dafür sind nun die entsprechenden Awards „Customer Experience Partner of the Year 2020“ in den Regionen EMEAR Central und EMEAR, was rund einen Drittel der ganzen Cisco-Partnerwelt umfasst. CX gewinnt gemäss Cisco zunehmend an Bedeutung und wird als Schlüsselfaktor für die Markendifferenzierung gehandelt. Netcloud hat dies schon früh erkannt und sich noch nachhaltiger auf diesen Bereich spezialisiert.

Vier Mal Schweizer Meister

Wie im Sport qualifiziert man sich mit Bestleistungen zuerst auf heimischen Terrain, bevor internationale Preise möglich sind. Auch in der Schweiz erklärte Cisco Netcloud gleich in vier Kategorien zum Sieger. Dies sind:

  • Enterprise Partner of the Year 2020
  • Multicloud Partner of the Year 2020
  • Transformation Partner of the Year 2020
  • Software Partner of the Year 2020

Hier zeigt sich ebenfalls, was Netcloud in jüngster Zeit geleistet hat. Erneut greift hier das Wissen der DevNet-Spezialisierung sowie der Netcloud-eignen Community „ncDev“. Diese hat sich auf Software-Entwicklung, Automatisierung und Programmierbarkeit fokussiert und treibt so die digitale Transformation und Cloud Readiness in Unternehmen voran. Ein weiterer wichtiger Faktor, der insbesondere zum Gewinn des Enterprise Awards beigetragen hat, sind die Priorisierung von „Enterprise Agreements“ (EA). Das rund 30-köpfige Sales-Team konnte bereits bei zahlreichen Kunden diese Lizenzierungsvereinbarungen anbieten. Dank den EAs, welche die vier Architekturbereiche Netzwerk, Datacenter, Security und Collaboration abdecken, sind Unternehmen in der Lage, die finanzielle Planbarkeit zu vereinfachen und flexibel auf IT-Anforderungen zu reagieren. 

Ein perfektes Duo

Netcloud freut sich ausserordentlich über die sechs gewonnenen Awards. Dies unterstreicht die jahrelange Zusammenarbeit mit Cisco. Patrick Hempele, Chief Sales & Marketing Officer, spricht von einer unglaublichen Wertschätzung: „Wir investieren kontinuierlich und sind voller Passion dort unterwegs, wo wir sein wollen – zuvorderst an der Spitze. Die Awards bestätigen, dass wir gemeinsam auf dem richtigen Weg sind. Was gibt es schöneres, wenn dies nicht nur in der Schweiz so gesehen wird, sondern wir auch international eine solche Bestätigung für unsere Kompetenzen erhalten.“