Türöffnung für die Cloud – Welche ist die richtige?

Feb 25, 2020 | Cloud

Mitunter eine der grössten Herausforderungen ist es, Cloud-Themen im Unternehmen so zu positionieren, dass sich dadurch der Geschäftsnutzen steigert. Dabei müssen nicht nur Cloud Services schnell, sicher und kostenoptimiert eingebunden, sondern auch die verschiedenen Interessengruppen zusammengebracht werden. Wo die Informatikabteilung früher mit Netzwerken, Applikationen und Funktionen brillieren konnte, findet sich dieser Fachbereich heute in einem grossen Wandel wieder. Es gilt, Cloud-Technologien kennenzulernen, Rahmenbedingung und Prozesse neu zu definieren, aber auch einen Kulturwandel auf den Weg zu bringen. So viel zur Herausforderung. Doch wie bringt Netcloud einen Mehrwert in Ihr Unternehmen? Hier setzen wir auf die Kombination Cloud Consulting auf Stufe Management sowie Cloud Jumpstart-Angebote für die technischen Level.

  • Warum? Cloud Assessment
  • Was? Cloud-Strategie
  • Wie? Cloud-Architektur
  • Weshalb? Cloud Jumpstart

Öffnen der eigenen Haustüre

Das Modul „Cloud Assessment“ von Netcloud startet mit dem Klären der Erwartungshaltung und Verankerung der Begriffe. Weiter geht es mit der Definition der Business-Treiber, welche im Zusammenhang mit Cloud-Themen stehen. Sind diese identifiziert und gewichtet, gilt es den Reifegrad von vier Disziplinen festzuhalten. Anschliessend werden Handlungsfelder definiert, so dass mit dessen Bearbeitung die Businesstreiber optimal unterstützt werden können:

Welche Türen will und darf ich durchschreiten?

Will ein Unternehmen Cloud Services nutzbringend einsetzen, gilt es Rahmenbedingungen festzuhalten. Netcloud bietet hier ein Cloud-Strategie-Rahmenwerk, welches in drei Teilen aufgebaut ist. Als erstes werden Cloud Mission Statement und Leitsätze definiert. Weiter werden interne wie externe Rahmenbedingungen zusammengetragen und dabei die wichtigen Aspekte so zusammengefasst, dass sich daraus Betriebsoptionen ableiten lassen. Als letztes Element bietet das Workload Assessment Tool (WAT) die Möglichkeit, die optimale Betriebsoption für neue oder sich ändernde Services zu finden und nachvollziehbar zu dokumentieren.

Die Türe zum Technikraum

Unser Cloud Jumpstart-Angebot ist ein effektiver und schneller Einstieg in die Cloud mit strukturierten Workshops und einer einfachen Multicloud-Architektur. Die wichtigsten Themen werden angeschnitten, diskutiert und Lösungsoptionen aufgezeigt. Das Ziel ist die Klärung verschiedenster Begriffe, die Erarbeitung einer gemeinsamen Sicht und Festlegung der nächsten Schritte. Die Ergebnisse, Entscheide und Proof of Concept-Architektur werden dokumentiert und nachvollziehbar festgehalten. Der Ablauf ist flexibel und passt sich den Wünschen, Diskussionen und Anforderungen des Kunden an. Die Inhalte und Informationen der Workshops sind Cloud-agnostisch, die konkreten Beispiele sowie der Proof of Concept im letzten Workshop bauen auf Amazon Web Services (AWS) oder Azure auf.

Mit Netcloud stehen die Türen zur Cloud-Welt offen

Mit diesem Gesamtpaket von Netcloud beschreiten wir zusammen mit dem Kunden einen strukturierten Weg in die Cloud. So konnten wir bei unseren Schweizer Kunden nicht nur mittels Workshops eine Cloud-Strategie und -Architektur gestalten, sondern auch die betroffenen technischen Bereiche für die Thematik anhand eines konkreten Proof of Concept begeistern und Wissenslücken schliessen.

Welche Tür ist für Sie die richtige? Wir beraten Sie gerne und helfen bei Fragen rund um die Cloud weiter >