Erster VMware Cloud on AWS Master

Aug 8, 2019 | Cloud, Unternehmen

vmware on AWS

Als erster Partner in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) erreicht Netcloud die Master-Kompetenz „VMware Cloud on AWS“. Diese beweist, dass Netcloud die steigende Komplexität in den Bereichen Software-Defined Datacenter und Cloud beherrscht und so ihren Kunden Mehrwert bietet.

Netcloud positioniert sich offensiver im Markt für Cloud-Produkte und -Dienstleistungen. Das Ziel ist, für Kunden Cloud-Strategien zu entwickeln und Beratung für den individuell passenden Einsatz von Cloud zu bieten. Hierfür absolvierte Netcloud die Master-Kompetenz „VMware Cloud on AWS“. Das hybride Cloud-Angebot ermöglicht die Migration und Erweiterung des VMware-basierenden Datacenters in die AWS-Cloud, sowie die nahtlose Integration nativer AWS-Services. Netcloud ist der erste VMware-Partner auf EMEA-Level und der zweite weltweit, der über die Master-Kompetenz verfügt.

Erste Schritte sind getan – viele weitere folgen

Das neugewonnene Wissen musste Netcloud mit einem umfangreichen Referenzprojekt beweisen, welches VMware prüfte und bestätigte: Für einen weltweit tätigen Technologiekonzern erstellte Netcloud das Network Connectivity-Konzept, integrierte native AWS-Services, leistete Migrations-Support und unterstützte zusammen mit VMware den Kunden beim Onboarding auf die VMware Cloud on AWS SDDCs. VMware zeigt sich erfreut über den Effort, den die Netcloud geleistet
hat. „Wir freuen uns sehr, dass die Netcloud die Master Services Competency „VMware Cloud on AWS“ als erster Partner in EMEA erreicht hat. Von der umfangreichen Expertise profitieren vor allem die Kunden der Netcloud, die so den Weg in die Cloud meistern können“, kommentiert Thomas Krieg, Regional Director Alps, VMware.