VMware NSX – Netzwerk-Virtualisierung mit links

Nov 8, 2018 | Solutions

Die Vorteile der Server-Virtualisierung können Sie auch im Netzwerk- und Security-Bereich nutzen: Mit der NSX-Plattform von VMware bilden Sie Ihre Netzwerkumgebung als Software ab und nutzen so das volle Potenzial von Software-Defined Datacenter. Flexibilität pur!

Sie haben Storage und Compute bereits erfolgreich virtualisiert? Dann wird es höchste Zeit, dies auch für das Network vorzunehmen; VMware NSX stellt das fehlende Puzzleteil dar, dass Ihnen die komplette Datacenter-Virtualisierung ermöglicht. Definieren Sie die Bereitstellung virtueller Netzwerkumgebungen ohne Befehlszeilenschnittstellen oder anderes direktes Eingreifen. NSX stellt die folgenden, zentralen Netzwerkelemente und Services bereit:

  • logisches Switching
  • Routing
  • Firewalling
  • Loadbalancing
  • Virtual Private Networking
  • Quality of Services
  • Monitoring

Eine Fülle an Vorteilen

Dank NSX verschieben Sie Ihre VMs samt Netzwerk- und Security-Policies innert wenigen Minuten von einem Datacenter ins andere. Der Workload wird ohne Unterbrechung der laufenden Anwendungen nahtlos verlagert. Anstatt Wochen mit dem Provisioning von Netzwerken zu verbringen, können Sie mit NSX den Zeitaufwand auf wenige Sekunden reduzieren.  Unabhängig vom Netzwerk, unabhängig von der Hardware. Ausserdem sorgen Sie für immens mehr Sicherheit, denn NSX ermöglicht die Mikrosegmentierung und die Definition von automatisierten Richtlinien für die VMs. Sie verwenden Drittanbieterprodukte? Kein Problem! Auch diese lassen sich problemlos bereitstellen, integrieren und dynamisch anpassen.